Slideshow
Logo
Weberstraße 9
D- 69120 Heidelberg

Telefon: 06221-470671
Fax: 06221-470674


 

Duplex-Sonographie  

Die Duplex-Sonographie ist ein Ultraschall-Verfahren, bei dem gleichzeitig die Gefäßwände beurteilt und der Blutfluss in einem Gefäß (Doppler-Effekt) gemessen werden können.

Durch diese wichtigste Untersuchung in der Gefäßheilkunde lassen sich eine Vielzahl von Erkrankungen der Arterien und Venen sicher diagnostizieren:

Dazu zählen z.B.:
Verkalkungen der Arterienwände, Gefäßverengungen, Krampfadern oder Venenthrombosen. Falls Gefäße des Bauchraums (z.B. Bauchschlagader, Nierenarterien) zu beurteilen sind, sollte die Untersuchung nüchtern durchgeführt werden.

Der Zeitaufwand beträgt etwa 15 Minuten.